Call us: +39 0577 1656 690 - Email us: info@vacavilla.com

Loading



Foto:

Inizio

Descrizione:

Grande casa colonica del 1700 nella campagna Veneta, restaurata ed inserita in un parco di 5 ettari completamente recintato, con laghetto, campo da tennis e piscina (7,5x15)(1/05-30/09 orario 9.00 – 20.00) con spogliatoio e doccia, barbecue, attrezzatura da giardino il tutto in comune con i proprietari che abitano una villa vicino. A circa 300 m passa una strada secondaria e la pista ciclabile fino ad Abano Terme. Disponibile connessione internet. Arredamento confortevole. Riscaldamento centrale. Parcheggio.
ATTENZIONE: Un appartamento al piano terra della villa con ingresso completamente indipendente è occupato stabilmente. Il costo della pulizia finale non include la pulizia del barbecue che è a carico del cliente.








INTERNI:(260 m2) P.T.: porticato attrezzato con tavolo (per 10 persone), 1 bagno con doccia (lavatrice), locali chiusi. 1°P.: salottino (TV satellitare), soggiorno/pranzo, cucina /pranzo (forno, freezer, lavastoviglie) con terrazza, 1 camera doppia con bagno con vasca, 3 camere a due letti, 2 bagni con vasca. Aria condizionata nel soggiorno/pranzo.

DISTANZE: 500 m il paese di Giarre (supermarket), 3 km Abano Terme famoso centro termale, 10 km Padova, 30 km Vicenza, 35 km Venezia.

Caratteristiche

Dotazioni
  • Barbecue
  • Giardino recintato
  • Internet free
  • Lavastoviglie
  • Lavatrice
  • Lettino baby
  • Parcheggio
  • Piscina in comune
  • Possibilità di cene all'aperto
  • Riscaldamento centrale
  • TV satellitare
Altro
  • Auto Necessaria
Attività
  • Tennis
Inizio

recensioni Aggiungi una recensione per la casa

  • Data della vacanza: 20/08/2016 Valutazione: 8/10 Dettagli della recensione

    Ein außergewöhnliches Quartier auf einem gigantischen, sehr schönen Grundstück, das über einen sehr großen, sauberen, aber etwas in die Jahre gekommenen Pool verfügt, sowie über einen eigenen Tennisplatz und - wenn man sportlich veranlagt ist, über einen ziemlich genau 400m langen Weg innerhalb des abgeschlossenen Areals, so dass man Laufrunden auf dem Grundstück absolvieren kann. Die Wohnung verfügt über einen sehr schönen überdachten Sitzplatz im EG und einen weiteren im OG, von der großen Küche aus zugänglich. Geschirr, Gläser, Töpfe und Bestecke sind reichlich vorhanden, könnten jedoch sauberer gespült sein - trotz der vorhandenen Spülmaschine. Ein Renigungstab für den Anfang ist vorhanden. Leider fehlen scharfe Messer und weitere Grundutensilien.Die Wohnung ist mit hochwertigen Möbeln ausgestattet, besonders der sehr große Wohn-Ess-Raum, der an einen "Rittersaal" erinnert. Die Betten sind bequem, Schrankfläche reichlich vorhanden. Die Bäder sind aus den 1970ern, haben durchweg Badewannen, keine Duschwände oder Vorhänge, so dass das Duschen etwas umständlich ist. Handtücher sind vorhanden, aber ebenfalls aus den 1970ern. Pooltücher gibt es nicht.Der Teich im Garten ist leider eine Brutstätte für Mücken; nicht alle Fenster verfügen über funktionstüchtige Mückengitter, so dass man für ausreichend Mückenschutz sorgen sollte. Durch die sehr tief überhängende Loggia und das dunkelbraune Mobiliar wirkt die Wohnung etwas düster, was aber bei Sonnenschein kein Problem ist.Der Preis von 1800 € pro Woche ist durchaus angemessen, sollte aber Strom-, Wasser- und Gasverbrauch enthalten. Die Kaution von 500 € wird nicht erstattet, sondern geht für die unangemessen teure Endreinigung von 250 € und die Energiekosten und die Kurtaxe drauf. Es gibt zwar eine hanschriftliche Endabrechnung, wirklich nachzuvollziehen ist diese jedoch nicht, da kein Zugang zu den Zählern besteht. Unangenehm ist, dass trotz der hohen Endreinigungsgebühr, die Hausangestellte die Gäste um Trinkgeld anbettelt und sich bereits während des Packens und Aufräumens in der Wohnung aufhält, Handtücher zählt und sich zuschaffen macht. Leider fehlen einem Mitglied unserer Familie auch ein hochwertiges Trikot und eine Sporthose.Trotzdem haben wir uns sehr wohlgefühlt, die Eigentümer sind sehr freundlich und ständig präsent, bewohnen das Haupthaus und die EG-Wohnung. Italienisch-Kenntnisse sind von Vorteil, da die Englisch-Kenntnisse der Gastgeber rudimentär sind.Städte wie Padua, Vicenza, Verona, Venedig, Treviso u.a. sind sehr gut und meist binnen einer Stunde erreichbar; die Lage des Objektes "strategisch" also für Besichtigungen sehr günstig.


Events and things to do:

Loading...

Potrebbero interessarti: